IKELITE Canon Powershot G7x Mark II Unterwassergehäuse

IKELITE Canon Powershot G7x Mark II Unterwassergehäuse
IKELITE Canon Powershot G7x Mark II Unterwassergehäuse

Alle wichtigen Funktionen der Kamera sind zu bedienen, Blitzanschluß (Slave), 
0,75 x 67mm Aluminium Front Gewinde für Filter, Makro-, Weitwinkel-, Konverter. Blendenrad and der linken Frontseite für einfachere Bedienung.

  • 200 ft (60m) depth rating
  • Controls for all camera controls except Flash switch and Mobile Device Connection button
  • Near neutral buoyancy in fresh water
  • 1/4-20 thread tray mounting with 3-inch (76mm) spacing
  • Weight 2.9 lb (1.3 kg)
  • Dimensions 6 x 5.4 x 6.9" (152 x 137 x 175 mm)
  • 3 inch (76 mm) diameter glass lens port

Lieferumfang:
IKELITE Canon Powershot G7x Mark II Unterwassergehäuse
Housing Diffuser
Silikon Grease

Hand Strap

 
Preis: 590,00 EUR inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versand

HUGYFOT Nikon D500 Unterwassergehäuse

HUGYFOT Nikon D500 Unterwassergehäuse
HUGYFOT Nikon D500 Unterwassergehäuse

Hugyfot manufacturing
The HFN-D500 housing is machined out of a solid block AlMgSi1 high strength aluminum. Each housing is sanded by hand, sandblasted and finished with a hard anodisation and Teflon coating. The housing is pressure rated to 100m.

Camera control
All Nikon D500 camera controls can be accessed (on/off, shutter release, shutter speed, aperture, program dial, main dial, push buttons, lens release).

Standard housing configuration
– HugyCheck system 
– 1 Nikonos 5-pin bulkhead + 2 optical oulets (2 fiber optic cables)
– 2 rigid aluminium handles with ball mount
– soft neoprene handle for one-hand photography (right hand side)
– gearwheel drive for manual zoom or focus control
– standard viewfinder
– Hugyfot bayonet catch for port mounting
– latch closing mechanism
– large window for back color LCD screen
– small window for top screen 
– ball mount on top of housing

Ports
The housing can be equipped with the Hugyfot:
– flat ports
– wide angle ports
– fish eye dome 
– extension rings
– adapters that allow the use of other manufacturers’ ports

 
Preis: 2.850,00 EUR inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versand

D&D NA-EM OLYMPUS Objektiv M.Zuiko digital ED 7-14mm 2.8 PRO Zoom Gear

D&D NA-EM OLYMPUS Objektiv M.Zuiko digital ED 7-14mm 2.8 PRO Zoom Gear

D&D NA-EM OLYMPUS Objektiv M.Zuiko digital ED 7-14mm 2.8 PRO Zoom Gear

Zoom Gear für Nauticam Gehäuse
OLYMPUS Objektiv M.Zuiko digital ED 7-14mm 2.8 PRO

Lieferumfang:
D&D NA-EM OLYMPUS Objektiv M.Zuiko digital ED 7-14mm 2.8 PRO Zoom Gear

Sample Picture: 

NAUTICAM NA-EM with CNC Aluminium Portadapter & INON High Quality Glass Domeport

 

 
Preis: 95,00 EUR inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versand

D&D NAUTICAM Mirrorless IL Housing – INON Port Adapter 65mm

D&D NAUTICAM Mirrorless IL Housing - INON Port Adapter 65mm

D&D NAUTICAM MIL – INON Port Adapter 65mm

Portadapter für das INON Portsystem (115, X2) mit 65mm Länge.
Passend für das OLYMPUS Objektiv M.Zuiko digital ED 7-14mm 2.8 PRO

Läge 65mm
Material: Aluminium Eloxal. Saltwater resident




Lieferumfang:
D&D NAUTICAM MIL – INON Port Adapter 65mm

 
Preis: 270,00 EUR inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versand

D&D NB Pro Housing Sony A6300 16-50mm Objektiv

D&D NB Pro Housing Sony A6300 16-50mm Objektiv
D&D NB Pro Housing Sony A6300 16-50mm Objektiv



■ Support Zoom function 16-50mm

■ Depth Rating 40m

■ Dual Silicone O-ring

■ Improved latch for longer usage
■ 67mm Gewinde für Filter und Makrokonverter

■ includes: Manual, Handstrap, Spare O-ring, Silicon Grease, Port Cap
Leckwarner




Notice: 

■ The port is dedicated to 16-50mm Lens. It can not be changed.



Lieferumfang:

D&D NB Pro Housing for Sony A6300 with 16-50mm Lens

Handstrap, Spare O-ring, Silicon Grease, Port Cap
 

 
 
 
Preis: 269,00 EUR inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versand

IKELITE Underwater Housing for Panasonic Lumix G7 Mirrorless Camera

IKELITE Underwater Housing for Panasonic Lumix G7 Mirrorless Camera

Panasonic hat viel in diese petite mirrorless Kamera mit DSLR Styling verpackt. Ein 16-Megapixel-Micro-Four-Thirds-Sensor und 4K UHD-Video-Funktionen machen dieses ein großes Allround-Kamera. Ein helles OLED elektronischen Sucher und Panasonic typische Reihe von anpassbaren Funktionstasten geben ein High-End-Shooting Erfahrung ohne den hohen Preis.

Überragendes Handling
Wie die meisten Panasonic-Kameramodelle bietet die DMC-G7 eine expansive, individuelle konfigurierbare Steuerungssatz. Wir erweitern diese unter Wasser, größere Bedienelemente und Tasten, die auch mit dicken Handschuhen leicht zu erreichen sind. Wann immer möglich, Steuerelemente sind in der gleichen Konfiguration wie in der Kamera befindet. Dies nutzt Ihre Muskel-Speicher, so dass Sie auf Ihre Kamera nicht neu lernen, wenn es in das Gehäuse geht. Steuersymbole Laser in die Rückseite des Gehäuses eingraviert wird niemals abblättern oder verblassen sogar mit Jahren der Nutzung. Die Kamera groß, super-helle LCD-Bildschirm ist sichtbar von Rand zu Rand durch die Rückseite des Gehäuses. Ein vergrößertes optischer Sucher ist für eine klare Sicht auf die Kamera des EVF unter Wasser enthalten.

Die Frontlade-Kamera-Montagesystem macht die Installation und Entfernung zu einem Kinderspiel. Die Kamera Montageplatte ermöglicht einen leichten Zugang zu der Batterie und Speicherkarte und verfügt über eine Standard-1 / 4-20 Befestigungspunkt zur Befestigung an einem Stativ Oberseite.

Echte TTL Belichtungs
Das Licht wird absorbiert, wenn es durch selbst kurze Strecken unter Wasser bewegt, so dass Farben matt oder monochrom erscheinen. Um die natürlichen Farben des Motivs zu erhalten, ist es wichtig, in greifbarer Nähe-nicht mehr als 3-4 Fuß (1 m) entfernt zu bleiben.

Eine integrierte TTL-Schaltung ist fein abgestimmt auf die Panasonic Lumix G7 Blitzbelichtung Protokoll für die genaueste Belichtung möglich. Die Schaltung wird durch das Strobe für Null Wartung und keine Batterien mit Strom versorgt zu ändern. Die Belichtungskorrektur ist im TTL-Modus wird unterstützt die Steuerung integrierte in die Kamera. Zu diesem Zeitpunkt sind nur Ikelite DS Strobes Lage ist, die Schaltung mit Strom versorgt. SEA & SEA, INON und Nikonos Stroboskope noch schnell recycle Zeiten und eine verbesserte Akkulaufzeit, genießen, sondern muss nur bei manueller Belichtungssteuerung verwendet werden.

Dieses Gehäuse bietet eine direkte elektrische Verbindung zum externen Blitzschuh der Kamera. Cord Befestigung ist so einfach wie in einer Glühbirne Schrauben, und die Gewindeform verhindert ein unbeabsichtigtes Lösen während des Gebrauchs. Das Schott-Verbindung wurde auf die Oberseite des Gehäuses bewegt Schnüre aus dem Weg zu halten und reduzieren Belastung auf das Kabel endet. Eine Vielzahl von Synchronkabel Abschlüsse sind für Ikelite, SEA & SEA, INON oder Nikonos Stroboskope für ultimative Vielseitigkeit.

Aufgrund seiner Nähe zum Objektiv, Blitz der Kamera ist für die Beleuchtung ein Thema unter Wasser nicht geeignet. Um eine möglichst kompakte und leichte Gehäuse möglich, dass diese Kamera zu schaffen, ist der eingebaute Blitz erhöht oder im Inneren des Gehäuses verwendet werden, nicht in der Lage. Faseroptische nur Stroboskope sind nicht mit dieser Installation kompatibel. Ein externer Blitz muss die Fähigkeit haben, eine elektrische Synchronkabel, um mit diesem Gehäuse verwendet werden, zu befestigen.

Eine helle Constant-On-Videoleuchte kann anstelle oder zusätzlich zu einem Blitz verwendet werden. Ein konstanter auf Licht nicht so hell wie ein Stroboskop-Blitz. Constant-On-Lichter tun bieten zusätzliche Flexibilität, da sie für Fokus verwendet werden können, unterstützen und für eine bessere Farben bei Videoaufnahmen.

Zwei 1 / 4-20 Gewinde versehenen Befestigungspunkte sind an der Unterseite des Gehäuses für die Befestigung eines Tabletts und Griffsystem enthalten. Griffe sorgen für eine verbesserte Ergonomie unter Wasser und sind die Grundlage für die Beleuchtung montiert.

Es gibt eine einfache Regel, dass heller ist besser unter Wasser. Eine qualitativ hochwertige Beleuchtungssystem kann Magazinqualität Ergebnisse mit fast jedem Kompaktkamerasystem erzeugen.

Die Objektivstütze You Want
Es könnte nicht einfacher sein Ports zu ändern, als diese system drücken Sie einfach den Port und drei Daumenschrauben anziehen. Fühlen Sie sich positive Verstärkung, die der Hafen ist sicher mit einfachen Teilen Sie an einem entfernten Ort vertrauen können.

Dieses Gehäuse ist für eine Vielzahl von Ports, um alle der beliebtesten Zoom, Makro und Weitwinkel-Objektive aufzunehmen. Unsere kundenspezifischen optischer Qualität Acryl-Kuppeln Komponenten bieten die Farbe, Klarheit und Haltbarkeit von Glas zu einem Bruchteil der Reise Gewicht und Kosten.

Objektiv-Anschluss separat erhältlich.

Haltbarkeit und Korrosionsfreie Leistung
Unser brandneues ABS-PC-Mischung sorgt für Festigkeit und Korrosionsfreie Leistung Jahr bei minimaler Wartung. Die spezielle Zusammensetzung der Farbe lenkt die Sonne Ihre Kamera zu halten laufenden Kühler, länger. Im Vergleich zu schwarz oder klar Gehäuse stellt die hellgraue Farbe ausgezeichneten Kontrast für eine verbesserte Ansicht der Kamera, LCD-Bildschirm, und O-Ring-Dichtung.

Die einzigartige hintere Dichtungskonstruktion verhindert ein versehentliches Verdrehen oder Streckung der O-Ring für eine einfache und sicher Montage. Wir haben die Notwendigkeit für einen O-Ring-Nut oder Kanal eliminiert dem Falle Sand, Schmutz oder Schutt. Zwei Doppel-passiviertem Edelstahl Verschlussdeckel rastet sind einfach zu bedienen und nahezu unzerbrechlich. Die klare Rückseite können Sie den O-Ring bilden eine feste, wasserdichte Abdichtung, um zu sehen, wie es geschlossen wird.

Ikelite Produkte sind so konzipiert, gebaut und in den USA getestet. Wir verwenden Zutaten aus der Region, hochwertigen Materialien. Unsere Gehäuse werden von Hand gebaut und individuell für Passform und Funktion geprüft. Jede Einheit ist der Wasserdruck bis 200 Fuß (60 m) getestet. Wir unterstützen unsere Produkte mit über 50 Jahren Erfahrung und den besten Ruf für Service innerhalb der Tauchindustrie.

  • 200 ft (60m) depth rating
  • Controls for all important camera functions
  • Controls are not provided for the Focus mode lever, Flash open button
  • Ikelite flash bulkhead connector with built-in TTL circuitry
  • Two 1/4-20 threaded tray mounts with 3-inch (76mm) spacing
  • Ikelite bulkhead connector with built-in TTL circuitry
  • Slightly negative buoyancy in fresh water
  • Actual buoyancy varies depending on choice of lens and port
  • Weight 3.4 pounds (1540 g) not including port
  • Dimensions 7.8 x 6.0 x 5.9 in (198 x 152 x 150 mm) including projections
  • ABS-PC, acrylic, and acetyl construction

NAUTICAM NA-D500 Gehäuse for the Nikon D750

NAUTICAM NA-D500 Gehäuse for the Nikon D750

Nauticam NA-D500 Gehäuse für die Nikon D750

Nauticam freut sich NA-D500, die neueste Version in der weltbesten Linie der Unterwasserkameragehäuse zu enthüllen. Nauticam ist der Marktführer in den Bereichen Ergonomie, Qualität bauen und Zuverlässigkeit. Aufbauend auf der Grundlage innovativer Produktdesign und moderne Fertigungstechnik, NA-D500 ist das ultimative Zubehör für das aufregende neue Nikon D500 Kamera. Und es ist jetzt verfügbar …

Die Nikon D500

Die neue Nikon D500 kann ein Neustart des beliebten Segment D300s zuletzt vor sechs Jahren mit. Es könnte der D400, die nie kam, oder es könnte ein völlig neues Produktsegment sein. Unabhängig davon, Klassifizierung, hat es nie zuvor eine Nikon-DX-Kamera mit diesem Grad an Autofokus und Serienaufnahmen Leistung gewesen, und D500 bietet eine überzeugende Alternative zu Pro-Körper für schnelle Action-Capture in Remote-Umgebungen.

Die D500 verfügt über Autofokus-Geschwindigkeit, Serienbildgeschwindigkeit, und einen tiefen Puffer im Gegensatz zu allen DX Körper, bevor es zu kommen. Er verwendet die gleiche Multi-CAM 20K Fokussystem, wie die professionelle D5 mit 153 Fokuspunkten (99 Kreuzsensoren). D500 verfügt über mehr Kreuz-Schwerpunkte als die vorherige pro Körper D4s Gesamtschwerpunkte hatte, und sie sind breiter über den Rahmen verteilt. In der Tat sind sie richtig zu den Kanten ausgebreitet. Die Differenz zwischen D500 und früheren APS-C-Systemen ist noch auffälliger; sowohl die Nikon D300s und Smart D7200 verfügen über insgesamt 51 Fokuspunkten (15 Cross-Typ). Die D500 ein Schießen Erfahrung kann wirklich nur auf Pro-Kameras verglichen werden, aber in einem kompakten Gehäuse Größe und attraktiven Preis. Pro Leistung für die Massen!

Die D500 ist auch ein neues, 180k Pixel-RGB-Messsensor. Dieser Messsensor steuert die erweiterte Belichtungssystem Nikon, und ist auch für 3D-Fokus-Tracking zur Verfügung zu stellen Szenendaten verwendet, die Verbesserung der Genauigkeit. Das Autofokus-System in der D4s war bereits einer der besten zur Verfügung, und die Verbesserungen von D500 angeboten wird die Leistung erhöhen, noch weiter in einem Körper bei 1/3 der Preis!

Die 10 Bilder pro Sekunde Serienbildgeschwindigkeit (mit AF) und ein 200 Schuss RAW-Puffer (mit XQD-Karten) hält mit der schnellsten Wirkung auf. Dies ist eine unglaubliche Steigerung der Serienaufnahme-Fähigkeit. Die Kamera Smart D7200 kann nur 17 Puffer 14-Bit-Raw-Frames und die Canon 7D Mark II nur 31 puffern kann.

Der D500 Sucher ist die größte Nikon hat jemals auf einem APS-C-Kamera bietet, mit 1,0x Vergrößerung und 100% Abdeckung. Die EN-EL15 Akku kann 1.240 Aufnahmen pro Ladung (nach CIPA-Rating). Die Kamera kann 4k Video mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen und ist wetter für den Einsatz in extremen Umgebungen abgedichtet.

Die Nikon D500 ist eine äußerst wichtige Kamera für Unterwasserfotografen, und einer der spannendsten Nikon Produkt-Releases in Jahren. Das APS-C-Format hat deutliche Vorteile in verfügbar Unterwasseroptik und Reisegröße und die D500 wird ohne Zweifel erstaunliche Bildsequenzen in schnelle Action erzeugen, sich schnell bewegende Situationen.

Nikon D500 Key Features:

20.7 MP APS-C (DX-Format-Sensor)
153 Punkt-AF-Modul mit 99 Kreuzsensoren
180.000 Pixel-RGB-Sensor für die Messung und Motiverkennung
AF-Punkt-Joystick
10 fps für bis zu 200 Aufnahmen schießen (verlustfrei komprimierte 14-Bit-Raw-Karte XQD)
4K (UHD) Video von 1.5x Ernte von Sensor
100% Abdeckung Sucher mit 1,0x Vergrößerung
2.36m Punkt kippen nach oben / unten Touchscreen
Wi-Fi und Bluetooth-Konnektivität mit NFC für das Setup
Mic und Kopfhörer-Buchsen
USB 3.0-Anschluss
Der Nauticam NA-D500 Unterwassergehäuse

Nauticam Gehäuse sind evolutionäre Wunder, mit Fortschritten der letzten sechzehn Nauticam für Nikon-Systeme die Grundlage bietet, die dieses neue Modell aus gebaut wurde. Kundenfeedback ist bei jeder sich bietenden Gelegenheit integriert. Die kumulative Erfahrung der Nauticam Anwenderbasis bietet ständige Inspiration für Innovation und ist eine wesentliche Stärke der Marke.

Die neue Nauticam NA-D500 Gehäuse eine weitere Verbesserung der marktführenden Nauticam ergonomische Erfahrung mit verbesserter Kontrolle Platzierung, ein neues anspruchsvoller Flash-Auslösesystem (mit optionaler TTL-Upgrade), und reduzierte Größe / Gewicht dank modernster Fertigungsverfahren.

Externe Blitzauslösung
Die gesamte externe Blitzauslösung System wurde von Grund auf in NA-D500 überarbeitet, einfache Bedienung, Einrichtung Komfort zu erhöhen und die Zuverlässigkeit. Ein neues LED-Blitzauslösesystem ist in jedem Gehäuse Standard!

Dieser optische Blitzauslöser kann mit der vollen 10 fps der Kamera schießen, ist es die ideale Lösung für die schnelle Feuer schnelle Aktion machen Schießen, dass die D500 ist für so gut geeignet. Optische Systeme, mit LWL-Kabel, um die externe Blitzgeräte mit dem Gehäuse verbindet, sind weitaus zuverlässiger als jedes elektrische Synchronkabel-System. Es gibt keine Verbindungen zu Hochwasser, oder zerbrechliche Drähte zu brechen, und fast jeder populäre Unterwasserblitz unterstützt optische Auslösungen.

Die LED-Triggerschaltungsplatine direkt an der Vorderseite des Gehäuses montiert ist, und die Kamera mit einem hotshoe Kabel verbunden. Dieses neue System ist mächtiger als die hotshoe montierten Auslöser in der Vergangenheit verwendeten LED, und ist kompatibel mit allen derzeit verfügbaren optisch getriggerte Blitze! Angetrieben durch zwei CR2032-Batterien, ist die Lebensdauer der Batterie gemessen in die Zehntausende von Blitzen, angetrieben durch unglaublich effiziente Elektronik. Mit guten Batterien rechnen wir mit 3-5 Jahren Dienst, bis zu 50.000 Aufnahmen.
Benutzer von Legacy blinkt ohne optische Auslösungen sind in der Lage Zubehör Nikonos (26074) oder Ikelite (26075) Stil Schotte für die elektrische Blitzsynchron hinzuzufügen. Diese Schotte Stecker in die LED-Triggerkarte für eine saubere Kabelführung und zuverlässige Verbindung.

Die neu gestaltete LED-Blitzauslösesystem hat sich für eine viel geringere Gehäusehöhe erlaubt. Dies ist die kleinste, leichteste noch Nauticam DSLR-Gehäuse für Nikon zu packen!
Zubehör TTL-Konverter

NA-D500 wird auch mit dem neuen Nauticam TTL Converter kompatibel sein! Dieser Benutzer installierbare Upgrade bietet eine präzise automatische TTL-Blitzbelichtung mit einer Reihe von populären Wallungen, und bietet sowohl optische als auch elektrische Strobe in einer einzigen Einheit Auslösung! Optische Auslösungen eine LED integriert in das Board und Glasfaserkabel verwenden, funktioniert gut mit modernen blinkt wie Inon Z-240, Sea & Sea YS-D2 und mehr. Elektrische Ansteuerung unterstützt Ikelite DS- und Sea & Sea YS-250 Stroboskope über eine elektrische Synchronkabel angeschlossen. Genaue automatische TTL-Blitzbelichtung ist ein beliebtes Feature von Nauticam Fotografen, Kameras mit Pop-up Blitzen, und wir freuen uns, diese fortschrittliche Flash-Control-Funktionalität auf den NA-D500 Gehäuse zu bringen!
TTL-Konverter für NA-D5 und D500, Sea & Sea YS-D und Inon Series Stroboskope (26307)
TTL-Konverter für Ikelite DS- Stroboskope, Sea & Sea YS-250 in Kürze verfügbar
Unübertroffene Ergonomie
Der richtige Griff ist der Missionskontrolle für die D500 Kamera, Funktionen viele der häufig verwendeten Kamera zugreifen. Maxi-Hebel sind erkennbar durch das Gefühl, so dass taktile Betrieb, während sie mit dem optischen Sucher einrahmen. Die am häufigsten Fingerspitze Kontrollen (Auslöser, Haupt-Einstellrad und Sub Command Dial, Videoaufzeichnung und AF-ON) zugegriffen werden hier lokalisiert. ISO, die primäre Belichtungssteuerung durch DSLR-Video-Schützen verwendet wird, wird durch einen bequemen Daumenhebel unter dem rechten Griff abgerufen. INFO, nützlich für den Aufruf der Kameraeinstellungen auf dem 3,2 "Farb-LCD-Rückseite nach oben, wird am rechten Daumen platziert.
Ein "kleiner Finger Hebel", platziert direkt unter dem vorderen Teil Einstellrad, greift auf die Fn1-Taste. Dies kann zu einer Anzahl von zuweisbaren Funktionen verknüpft werden.

Die neue AF-Modus Hebel ist eine deutliche Verbesserung, und ein basierend auf dem Feedback von Nauticam Kunden in diesem Bereich. Nikon AF-Bereich Modi sind so mächtig geworden, dass Schützen regelmäßig zwischen 3D-Tracking, Auto Area AF und Einzelfeld-Modi wechseln. Der AF-Modus Hebel nun leicht nach Gefühl aus dem linken Griff gelegen! Eine separate AF-M Hebel ist über diesen Hebel, und erkennbar Gefühl positioniert. Ein Doppeldaumenhebel greift auf die Wiedergabe und die frei belegbare Taste Fn2.

Eine umfassende Anpassung für eine maßgeschneiderte ergonomische Erfahrung

Die Nikon D500 Kamera in einem Nauticam NA-D500 Gehäuse bietet drei zuweisbare Taster (AF-ON, Fn1 und Fn2), die alle aus dem Gehäuse Handles zugegriffen werden.

Diese benutzerdefinierten Funktionen können auf den ersten Blick überwältigend sein, aber die kreativen Möglichkeiten sie freischalten können im Bereich unglaublich wertvoll sein. Kurz gesagt, bedeuten diese frei belegbaren Tasten weniger Zeit Kameramenüs Graben durch die Kamerafunktionen zu ändern, und mehr Zeit der Erfassung der Szene, wie sie sich entfaltet. Es gibt keine richtige Weg, um diese Systeme zu konfigurieren. Jeder Fotograf und Schießen Szenario hat einzigartige Anforderungen. Einige Ideen sind unten aufgeführt:

1 Schritt Spd / Aperture erlaubt das Ändern Belichtungseinstellungen in voller Blendenstufen. Denken Sie aus einem breiten Winkel szenischen Modus mit relativ offener Blende und lange Verschlusszeit auf eine enge Fokus Weitwinkel-Schuss über die Änderung, die eine geschlossene Öffnung erfordert eine Sonnenball zu schrumpfen.
Mein Menü, eine angepasste Panel mit häufig zugegriffen Menüs Einstellungen
Zugang Top Artikel in MY MENU springt tatsächlich in eine häufig zugegriffen Untermenüstruktur für die oberste Ebene Meine Menüauswahl, spart mindestens zwei Knopfdrücken. (Dh min Belichtungszeit im Auto ISO-Modus oder schnell einen voreingestellten Weißabgleich definieren)
Schnell einen anderen Messmodus zugreifen, zwischen dem ausgewählten Messmuster Makeln und einem Stellvertreter, die mehr in geeigneter Weise die aktuelle Szene auswertet.
Blitz aktivieren / deaktivieren, das ist ein großes! Schaltet externe blinkt, einen Schalter zwischen den künstlichen Lichtaufnahmen ermöglicht (Serienbildgeschwindigkeit durch Flash-Recycling begrenzt, und die Verschlusszeit begrenzt durch die Strobe-max Synchronzeit bei 1/250) auf Silhouette-Modus nur Umgebungslicht (volle 12 fps kontinuierliche Aufnahmegeschwindigkeit, uneingeschränkte Blitzsynchronzeit).
AF-Bereich-Modus + AF-ON – sehr cool Funktionalität, für einen schnellen Weg, um einen Fokusmodus anders als der Modus für den Zugriff auf aktuell zugewiesen und es zu aktivieren, während gedrückt gehalten wird. Die Aufträge werden auf dem rechten Daumen über die neu positioniert PV Hebel, der aktuelle Fokusmodus mit so etwas wie Autobereich Fokus für schnellen Griff Schüssen außer Kraft gesetzt, wo es nicht an der Zeit ist, die ausgewählte Autofokus Punkt zu verschieben, oder Fokusbereich Muster ändern.
Nikon-DX-Unterwasser-Vorteile

Kleinere rig, Linsen, kleineren Kuppeln, und mehr Geld für Tauchausflüge. Full-Frame-Systeme haben in den letzten Jahren der letzte Schrei gewesen, aber es ist schwer, die Vorteile des APS-C großem Sensor in Nikon-DX-Stellen für die Unterwasserfotografie zu ignorieren. DX-Objektive sind in der Regel weniger teuer sein als ihre Full-Frame-Pendants, wie die kleineren Kuppeln tun, dass sie arbeiten gut mit. Diese Einsparungen addiert, und die zur Verfügung stehende Objektivauswahl ist ein äußerst vielseitiger.

Ein Fisheye, die zoomt! Das Tokina 10-17 ist das ultimative Super-Weitsichtfeld Bereich und Full-Frame-Systeme haben es nicht. Das 10mm Ende, mit 180-Grad-Schrägblickfeld, ist der ideale Winkel für eine enge Fokus Weitwinkel-Themen oder große Tiere, die zugänglich sind. Das 17mm Ende umfasst mehr skittish Themen, die nicht in der Nähe kommen, oder mehrere Porträts Stile Aufnahmen von mittleren und großen Themen.
Super Wide Zooms. Die Full-Frame-Rigs benötigen wirklich große Kuppel Häfen und teure Linsen, diese 110 ° Bereich ohne Fischaugenverzeichnung abzudecken. DX-Kameras, gepaart mit der Nikon AF-S DX 10-24mm f / 3.5-4.5G ED Zoom bieten erstaunlich gute Gesamtschärfe und Ecken Leistung auch bei kleineren 180mm Domeports. Dies ist ein enormer Vorteil für die Reise, wie die kleinere Kuppel viel leichter zu packen ist, und eine wesentlich geringere Gewicht.
Extra-Makro erreichen. Nehmen Sie die meisten Makrovergrößerung möglich, mit einem Full-Frame-System und einer Nikon 60 oder 105mm-Objektiv, dann schneiden Sie das Zentrum 2/3 des Rahmens. Das ist das Bild Framing dass sich eine DX-Kamera greift in der Kamera! Hinzufügen eines Nauticam Super-Makro-Konverter an die 105 oder Compact Macro Converter zum AF-S 60 ermöglicht eine unglaubliche Vergrößerung.
Praktisch Mittelbereich Zoomt. Mehrere Zoom-Objektive mittleren Bereich, vor allem der Sigma 17-70 Serie, fast Weitwinkel eine Abdeckung für eine Vielzahl von Aufnahmesituationen zu Nahaufnahme. Diese Objektive behandeln eine Reihe sehr ähnlich, die durch den eingebauten zoomt in den Kompaktkameras abgedeckt, dass viele Unterwasserfotografen schneiden ihre Zähne auf.
Eine umfassende Anpassung für eine maßgeschneiderte ergonomische Erfahrung

Der Nauticam Vakuumprüfung und Leckerkennungssystem mit NA-D500 als Standardausrüstung geliefert. In Kombination mit einem zusätzlichen Vakuumventil (PN 25625), bietet dieses Überwachungssystem ständige Updates auf dem wasserdicht und sicher zu tauchen Status des Gehäuses. Eine einfache farbige LED-Beleuchtungssystem lässt den Benutzer wissen, dass das Vakuum fest ist, oder dass das Gehäuse verliert Vakuum. Leckortung in die gleiche Schaltung aufgebaut, so dass, wenn es das Eindringen von Wasser ist, ein akustisches und optisches Anzeige auftreten.

Das Nauticam System ist temperaturkompensiert, wodurch Fehlalarme durch eine Änderung der Außentemperatur verursacht wird, oder von einer Kamera auf einen aktionsreichen Tauchgang aufheizt.

Empfohlenes Zubehör

Vergrößerungs Sucher

180 ° Enhancing Sucher (32201)
45 ° Enhancing Sucher (32203)
Optische und elektrische TTL-Konverter

TTL-Konverter für NA-D5 und D500, Sea & Sea YS-D und Inon Series Stroboskope (26307)
M14 Nikonos 5-polig Bulkhead II mit Red Micro-Match Connector (26074)
M14 Ikelite Stil Bulkhead II mit Red Micro-Match Connector (26075)
Sonstiges Zubehör

Patent Pending Super-Makro-Konverter (81201), Bereitstellung von 2,3: 1 Wiedergabe Ration mit dem beliebten AF-S 105mm /2.8G VR Makro-Objektiv
M16 Vakuumventil (25625)
Komplette Linie von Plan- und Domeports für alle großen Linsen, in Acryl und Glas
Locking-Port-Zwischenringe von 10mm bis 90mm
Monitor / Recorder Gehäuse für Atomos Ninja2 (17902) oder Shogun (17904)
Monitorgehäuse für SmallHD 502 Monitor (17906)
LWL-Kabel für Inon (26211) und Sea & Sea (26212)
Volle Linie der Montagezubehör für die Beleuchtung, inklusive Halterung Bälle, Strobe-Adapter, Arme, Klemmen und Spezialprodukte
Mehrere Arten von Lanyards
Linsenhalter, einschließlich Flip-up
Fokus und Zoom Räder für viele Nikon, Tokina und Sigma-Objektive
Port-Adapter für Aquatica, Hugyfot, Ikelite, Inon, Nexus M5 & M6, Sea & Sea NX, Seacam, Subal Version 3 & 4 und Zillion
Griff Zubehör einschließlich kleinere Griffe, Griff-Erweiterungen für das Kaltwassertauchen
Ersatz Gehäuse O-Ring (90121)
Details und Spezifikationen

Tiefe Bewertung: 100m
Gewicht: 3,02 kg
Abmessungen: 354mm x 188mm x 134mm (B x H x T)

Lieferumfang:
Nauticam NA-D500 Gehäuse für die Nikon D750
 

 
Preis: ab 3.750,00 EUR inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versand